Bonner Offener Kreis - Wer sind wir?

Wir sind eine Gruppe von DaF/DaZ-Lehrkräften in Bonn und setzen uns für faire Arbeitsbedingungen ein.

 

Wir sind parteipolitisch unabhängig. Wir arbeiten unter dem Dach der GEW.


Niemand von uns muss GEW-Mitglied sein oder werden.
Die Mitgliedschaft in der GEW ist aber u.U. sehr hilfreich!

 

Was sind unfaire Arbeitsbedingungen?
Freiberufliche DaF/DaZ-Lehrkräften, die ein akademisches Studium und eine Zusatzqualifikation nachweisen müssen und deren hochqualifizierte Arbeit laut Aussagen der Politiker gesellschaftlich von höchster Bedeutung ist, bekommen bundesweit so niedrige Honorare, dass sie davon nicht leben und ihrer Sozialversicherungspflicht nicht nachkommen können. Teilweise müssen vollbeschäftigte Lehrkräfte mit Hartz IV aufstocken, um ihren Lebensunterhalt zu finanzieren.

 

Was sind faire Arbeitsbedingungen?
Arbeitsbedingungen, von denen wir gut leben können und unsere Zukunft planen können.

 

Arbeitsbedingungen, die unserer Qualifikation entsprechen und die unseren wichtigen Beruf attraktiv für motivierte junge Menschen machen.


Deswegen haben wir uns zusammengeschlossen - denn zusammen ist man weniger allein ...


Seit Dezember 2011 treffen wir uns regelmäßig, um Aktionen zu planen, Forderungen zu formulieren und an Verantwortliche heranzutragen, die Öffentlichkeit über unserer prekäre Arbeitssitation zu informieren.


Hier können Sie Ihren Kommentar in unserem Gästebuch hinterlassen.