Welche Aktionen gab es?

"Wer nichts macht, ändert nichts und behindert die, die etwas ändern wollen. Passivität ist tödlich."

Hier stellen wir Aktionen, Briefe und Gespräche vor, die wir organisiert, geschrieben und geführt haben. Für Zeitungsausschnitte udgl. bitte nach unten scrollen. Fotos und Videos findet Ihr hier.

  • 07. April 2017 Der BOK schreibt nach den Podiumsdiskussionen am 15. und 27. März 2017 mit den Bonner Landtagskandidatat*innen einen Brief            ----->
  • 31. März 2017 Teilnahme des BOK an der GEW-Strategiekonferenz der DaF/DaZ-Lehrkräfte in Düsseldorf an Weiterbildungseinrichtungen in NRW
  • 27. März 2017 Teilnahme des BOK an einer Podiumsdiskussion mit den Landtagkandidatinnen bei der GEW zur Zukunft der Bildung in NRW
  • 15. März 2017 Teilnahme des BOK an einer Podiumsdiskussion mit den LandtagskandidatInnen zum Thema „Wie Integration gelingen kann“
  • 9. und 10. Juni 2016 Wir informieren anlässlich des
    14. Deutschen Volkshochschultages an einem Stand vor der VHS-Bonn über die prekären Beschäftigungsverhältnisse der Lehrkräfte für Integrationskurse.
  • 21.05.2016 Wir gründen in Hannover zusammen mit 19 DaF/DaZ-Lehrkräfte-Initiativen aus dem ganzen Bundesgebiet das Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte
  • 28.04.2016 Offener Brief an den Direktor des Deutschen Volkshochschulverbandes, in Kopie an die Bonner MdBs der CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke und an die Bundestagsfraktion von Bündnis90/die Grünen                                                                      ---->
  • 24.04.2016 Offener Brief an die Präsidentin des DVV, Annegret Kramp-Karrenbauer, mit Kopie zur Kenntnisnahme an Bundespräsident, Bundeskanzlerin, Bundesminister und alle Bundestagsfraktionen                                 ---->
  • 12.04.2016 Stellungnahme zu den Anträgen der Fraktionen der SPD, Bündnis 90/Die Grünen und der Piraten im NRW Landtag zu Gelingende Integration von Flüchtlingen - Ein Integrationsplan für NRW.                                     ---->
  • 9.03.2016 Demonstration in Düsseldorf der DaF/DaZ-Lehrkräfte in NRW für Festanstellung mit angemessenem Gehalt oder äquivalent dazu 60 Euro Mindesthonorar! Radio WDR 2 wies darauf hin. Die Düsseldorfer Internetzeitung report-D berichtet, die Deutsche Welle und auch hier wird berichtet. Frontal 21 wird nächsten Dienstag im ZDF berichten. Fotos
  • 10.12.2015 Schreiben an den Generalsekretär der CDU, Herrn Dr. Peter Tauber. Anlass: Herr Dr. Tauber teilt uns schriftl mit, dass er für das ganze Jahr 2016 keine Zeit für ein Gespräch mit uns findet, obwohl er uns noch im Herbst 2015 für dieses Gespräch eine Zusage gegeben hat.                                          --->
  • 8.12.2015 und 17.02.2016 Billige Integration Bei 3sat in der Sendung nano Deutschlehrer bekommen zu wenig Geld: Lehrer in Integrationskursen sind meist nur befristet als Honorarkräfte etwa an Volkshochschulen eingestellt und verdienen einen durchschnittliches Bruttostundenhonorar von 20 Euro.
  • 5.12.2015 Schreiben an die Ministerpräsidentin des Saarlandes und Präsidentin des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV) Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), bezugnehmend zur Presseerklärung des DVV vom 3.11.2015. --->
  • 7.11.2015 Schreiben an die BundesminsterIn Andrea Nahles, Sigmar Gabriel und Heiko Maas "Deutschkurse zu arbeitsrechtlich bedenklichen Bedingungen" --->
  • 7.10.2015 Schreiben an Frank-Jürgen Weise, BAMF-Nürnberg (Kopie an Peter Altmaier, Koordinator für Flüchtlingsfragen im Bundeskanzleramt)        --->
  • 6. 10. 2015: Anschreiben an
    Katja Dörner (Grüne), Ulrich Kelber (SPD) und Claudia Lücking-Michel (CDU), Bundestagsabgeordnete aus Bonn mit der Bitte um Unterschriften aus der jeweiligen Fraktion für unsere Forderungen und Einladung zur Teilnahme an unserer Demonstration am 27. 10. 2015 in Köln                                       --->
  • Ende September 2015 Anschreiben zur Information über unsere Arbeitsbedingungen an
    • Dr. Markus Eickhoff, Handwerkskammer Köln/Bonn,
    • Jürgen Hindenberg, Berufsbildung und Fachkräftesicherung IHK Bonn/Rhein-Sieg,
    • die Deutsche Wirtschaftsförderung, die Wirtschaftsförderungen der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises und an den Verband Wirtschafts-förderungs- und entwicklungsgesellschaften in NRW,                     --->
    • Dr. Klaus Engel. Vorsitzender des Vorstandes der Evonik Industries AG. (äußerte sich am 23.09. im WDR-TV in Mönchengladbach) zum Thema
      „Die Flüchtlinge und wir - Wie verändert sich unser Land?“  
    • Dr. Eric Schweizer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages/Vorstandsvorsitzender der ALBA Group plc & Co. KG (äußerte sich in den TV-Nachrichten zu Ausbildungs- und Arbeitsplätzen für Flüchtlinge).
    • Julia Klöckner, CDU, stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU und
      Vorsitzende der CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag
    • Malu Dreyer, SPD, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz
    • Prof. Dr. Johanna Wanka, CDU, Bundesbildungsministerin
    • Dr. Thomas de Maizière, CDU, Bundesinnenminister
    • Alfred Giersberg, CDU, Mitglied der CDU-Fraktion im Bonner Stadtrat
    • Cornelia Böhm, wissenschaftliche Mitarbeiterin und zuständig für den Weiterbildungsstudiengang DaF/DaZ der Universität Bonn    
  • 03.09.2015 Persönliche Übergabe eines Anschreibens an Herrn Dr. Peter Tauber, Generalsekretär der CDU, zur Information über unsere Arbeitsbedingungen mit der Bitte um Stellungnahme.                              --->
  • 29.08.2015 Aufruf zur Demonstration am 27.10.2015 in Köln. 
  • 12.07.2015 Rundmail an alle Lehrkräfte "Aufruf zu Demonstrationen am 5.10.2015 u. einheitliche Forderungen"                                                 --->
  • 07.07.2015 Antwortschreiben an BAMF Nürnberg, Dr. Manfred Schmidt, auf seine Reakion auf unser Protestschreiben. Siehe unten.
  • 24.06.2015 Gesprächsrunde mit den Bonner Fraktionsmitgliedern von Bündnis 90/Die Grünen: Karin Robinet, Doro Schmitz, Manfred Becker und Martin Böttger. Mit uns auch Edgar Köller, Leiter der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer Fachbereich Deutsch als Fremd-/Zweitsprache, Integrationskurse im Bildungswerk für Friedensarbeit
  • 17.06.2015 Teilnahme an der Tagung "10 Jahre Integrationskurse - Bilanz und Perspektiven" des GEW-Hauptvorstands, des Bundesverbands der Träger beruflicher Bildung e.V. und des Deutschen Volkshochschulverbands im Berliner DGB-Haus. Positionspapiere der TeilnehmerInnen und Zusammenfassungen siehe rechts.                                                                                                      --->
  • 15.06.2015 Protestschreiben an Dr. Th. de Maizière (BMI), an Dr. M. Schmidt (BAMF-Nürnberg) und Frau Cl. Foka (Regionalkoordinatorin BAMF-Köln), sowie in Kopie an alle Bonner Kursträger und Lehrkräfte.                   inkl. Reaktionen  --->
  • 28.05.2015 Demonstration vormittags in der Bonner Fußgängerzone gegen die prekäre Situation der Lehrkräfte und für Festanstellung mit angemessenen Gehalt.
    Siehe Bonner General-Anzeiger und hier auf dieser Seite ganz unten findet Ihr auch Fotos von dieser Aktion.
  • 12.12.2014 BOK-Jahresabschlusstreffen im Restaurant "Bühne"
  • 28.11.2014 Überregionaler Informations-, Erfahrungs- und Ideenaustausch im Arbeitskreis der GEW-Düsseldorf mit KollegInnen der Arbeitskreise Bielefeld, Leverkusen, Bonn, der Vertreterin des DaZ/DaF-Netzwerks (Köln) und dem/der GEW-Geschäftsführer/in Stadtverband Bonn und Düsseldorf
  • 27.10.2014 Gesprächsrunde mit
    Frau Dr. Ingrid Schöll (Direktorin der VHS-Bonn),
    Andrea Witt (Fachbereichsleiterin "Deutsch und Integration" der VHS-Bonn),
    Ulrich Kelber (Bonner MdB SPD), Claudia Lücking-Michel (Bonner MdB CDU),
    Ulrich Jung (GEW Mitglied im Bundes- und Landesfachgruppenausschuss Erwachsenenbildung NRW),
    Horst Lüdtke (Geschäftsführer der GEW Stadtverband Bonn) und vier DaF/DaZ-Lehrkräfte auch für Integrationskurse an der VHS-Bonn.
  • 10.09.2014 Strategischer Rückzug des Bürgerantrags aufgrund neuer Informationen.
  • 26.08.2014 Gespräch mit der Fraktion DIE LINKE im Bonner Stadtrat, Herrn Anatol Koch
  • 22.07.2014 Bürgerantrag an die Stadt Bonn
  • 17.06.2014 Gespräch mit der Fraktion DIE GRÜNEN im Bonner Stadtrat, Frau Dorothea Paß-Weingartz
  • 8.05.2014 Gespräch mit der SPD-Fraktion im Bonner Stadtrat, Frau Gabi Klingmüller
  • 24.03.2014 Gespräch mit der VHS-Bonn, vertreten durch die Leiterin Frau Dr. Schöll, Frau Witt (Fachbereich DaF/DaZ) und Herrn Heine (Verwaltung)
  • 6.02.2014 Gespräch mit dem Bonner Kulturdezernenten Martin Schumacher
  • 6.11.2013 Bonner DaF/DaZ-Lehrkräftetreffen im DGB-Haus in Bonn 
    Referent: Erwin Denzler*
  • 15.08.2013 Gespräch mit dem Bonner Bundestagsabgeordneten (Die Linke), Paul Schäfer
  • 13.08.2013 Gespräch mit der CDU-Bundestagsabgeordneten aus dem Rhein-Sieg Kreis, Elisabeth Winkelmeier-Becker
  • 29.05.2013 Gespräch mit dem SPD-Bonner Bundestagsabgeordneten Ulrich Kelber
  • 21.05.2013 Gespräch mit der Bonner Bundestagsabgeordneten (Bündnis 90/Die Grünen), Katja Dörner
  • 27.04.2013 Überregionales DaF/DaZ-Lehrkräftetreffen im DGB-Haus in Düsseldorf              Referent: Erwin Denzler*
  • 10.01.2013 Gespräch mit der Bonner Integrationsbeauftragten Coletta Manemann

 

*Erwin Denzler, Sozialversicherungsexperte der GEW, Berater in arbeitsrechtlichen Fragen

 

Zusammenfassung Politikergespräche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.9 KB

|

|

|

V

Briefe, Antworten u. schriftliche Reaktionen:

07. April 2017
BOK-Brief_an_LandtagskandidatInnen_04.20
Adobe Acrobat Dokument 303.9 KB
Antwort der Landtagskandidat*innen auf unseren Brief
Reaktionen auf unser Schreiben an die La
Adobe Acrobat Dokument 585.8 KB
Offner Brief an den Direktor des DVV
Herrn Aengenvoort.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.8 KB
Offener Brief an Präsidentin des DVV mit Kopie an Bundesministerien und Fraktionen im Bundestag
an DVV-Präsidentin u.a..pdf
Adobe Acrobat Dokument 642.2 KB
Stellungnahme zu den Anträgen der Fraktionen Bündnis90/Die Grünen, SPD und Piraten im NRW Landtag.
Stellungnahme.pdf
Adobe Acrobat Dokument 354.7 KB
Schreiben an WDR 5 zur Sendung
Politikum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.5 KB
Schreiben an Dr. Peter Tauber
Generalsekretär CDU 18.12.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.3 KB
Schreiben an die DVV- und Ministerpräsidentin des Saarlandes
Annegret Kramp-Karrenbauer 5.12.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.7 KB
Pressemitteilung des
DVV 3.11.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.1 KB
Anschreiben an BundesministerIn für Arbeit, Wirtschaft und Justiz
Nahles, Gabriel und Maas.pdf
Adobe Acrobat Dokument 286.8 KB
Brief an das BAMF, Frank-Jürgen
Weise.pdf
Adobe Acrobat Dokument 300.0 KB
Brief an
Bonner MdBs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 210.8 KB
Brief an die Deutsche
Wirtschaftsförderung_09.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 277.6 KB
Brief an CDU Generalsekretär
Tauber_09.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.9 KB
Einheitliche Forderungen und
Aufruf zu Demos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 280.1 KB
Tagung Berlin Juni 15 Lehrkräfteforderun
Adobe Acrobat Dokument 811.3 KB
Tagung Berlin Juni 15 Zusammenfassung.pd
Adobe Acrobat Dokument 471.5 KB
Tagung Berlin Juni 15 GEW-Zusammenfassun
Adobe Acrobat Dokument 462.6 KB
BOK-Reaktion auf Antwort von Dr. M. Schmidt 7.07.2015
BOK-Reakt..pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.6 KB
Antwort auf Protestschreiben von Dr. M. Schmidt 30.06.2015
Antwort.pdf
Adobe Acrobat Dokument 582.2 KB
Protestschreiben an BMI und BAMF 15.06.2015
Protestschreiben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.7 KB
BOK-Reaktion am 13.04.2015 auf die de Maizière-Antwort
an Kelber und Lück.-Mich U.pdf
Adobe Acrobat Dokument 528.2 KB
Schreiben de Maizières
an Bonner MdB Antwort.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.4 KB
Schreiben Bonner MdBs von SPD und CDU
an deMaizière.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.4 KB
Schreiben des Deutschen Städtetages
an BMI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 671.1 KB
Schreiben der Kursträger
an Özogus u. deMaizière- 03-2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 172.0 KB

Hier möchten wir Zeitungsberichte, Aktionen etc. vorstellen, die sich mit dem Thema Honorar, Selbstständigkeit von DaZ/DaZ-Lehrkräften beschäfigen.

 

Hinterlassen Sie auch Ihren Kommentar in unserem Gästebuch
 

Eine Protestaktion in Postkartenform in Hamburg
Eine Protestaktion in Postkartenform in Hamburg
FAZ vom 20.11.2014 VHS-DozentInnen beklagen Honorarkürzung
FAZ vom 20.11.2014 VHS-DozentInnen beklagen Honorarkürzung
Eine Protestaktion von den bei der GEW-Bielefeld engagierten KollegInnen 2013 (Westfalen-Blatt April 2013)
Eine Protestaktion von den bei der GEW-Bielefeld engagierten KollegInnen 2013 (Westfalen-Blatt April 2013)

Ein Leserbrief im Bonner General-Anzeigers im Juli 2012.
Ein Leserbrief im Bonner General-Anzeigers im Juli 2012.
Ein Leserbrief im Bonner General-Anzeigers am 29.Juni 2015
Ein Leserbrief im Bonner General-Anzeigers am 29.Juni 2015
Eine DaF Dozentin an einer VHS stellt Antrag auf Statusfeststellung bei der Deutschen Rentenversicherung (Leipziger Volkszeitung, Juli 2013)
Eine DaF Dozentin an einer VHS stellt Antrag auf Statusfeststellung bei der Deutschen Rentenversicherung (Leipziger Volkszeitung, Juli 2013)

Über die Demonstration schreibt die taz am
28.10.2015_Demo Koeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 704.7 KB

Und auch der Kölner Stadtanzeiger


Leserbrief im Bonner General-Anzeiger am 17.08.2015
Leserbrief im Bonner General-Anzeiger am 17.08.2015

 

Artikel im GEW-Info Juni 2013
Artikel im GEW-Info Juni 2013
Stellenanzeige als Flugblatt verteilt an 1. Mai-Feiertagen und bei Demonstrationen
Stellenanzeige als Flugblatt verteilt an 1. Mai-Feiertagen und bei Demonstrationen

 

nds-Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft 11/12-2015
nds-Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft 11/12-2015
Bonner Rundschau 29.05.2015
Bonner Rundschau 29.05.2015

Flugblattverteilung am 01. Mai 2012 in Bonn

Flugblattverteilung am 1. Mai 2013 und 2014
Flugblattverteilung am 1. Mai 2013 und 2014
Aktion der Berliner VHS-Dozent/innenvertretung, ver.di und GEW-Berlin 2015
Aktion der Berliner VHS-Dozent/innenvertretung, ver.di und GEW-Berlin 2015